VMware – Virtualisierung

Vmware ist einer der Marktführer im Bereich der Server-Virtualisierung. Vmware macht es möglich verschiedene Anwendung und Betriebssysteme auf einer physikalischen Hardware laufen zu lassen. Über Management-Tools können hierbei die physikalischen Ressourcen dynamisch an die virtuellen Maschinen vergeben werden.

Hierdurch ist es möglich die Anzahl der realen Server zu minimieren und dadurch den administrativen Aufwand wesentlich zu verringern.
VMware bietet mittlerweile Lösungen für alle Unternehmensgrößen und viele Betriessysteme.

Kostenlose Alternativen zu VMWare :

  • Xen – kostenlose Server Virtualisierung Xen ist eine Software mit der man Betriebsysteme virtualisieren kann. Dies bedeutet, dass auf einem Computer unabhängig von einander verscheidene Betriebssysteme installiert und betrieben werden können. Die physikalische Hardware kann dabei auf die benutzen virtuellen Maschinen aufgeteilt werden.
  • VirtualBox – Virtualisierung VirtualBox ist eine Open Source Software zur Virtualisierung von Betriebssystemen. Hiermit haben Sie die Möglichkeit neue Betriebssysteme auszuprobieren oder mit Ihnen zu arbeiten, ohne Ihr Basisbetriebssystem zu beschädigen.
VN:F [1.9.22_1171]
Funktionsumfang
Bedienung
Oberfläche
Preis / Leistung
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
Download der Software:
Die Software können Sie hier herunterladen.
Passende Amazon Angebote: