OpenOffice

OpenOffice ist ein kostenloses Office Paket, welches eine Kombination aus vielen einzelnen Programmen zur Vereinfachung der Arbeitsabläufe in einem Büro besteht. Konkret enthält das Paket Programme zur Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation, ein Datenbankprogramm und ein Formeleditor.

Ein weiterer Vorteil ist, dass aus allen Programmteilen problemlos PDF Dateien erstellt werden können.

Alle Programme sind stark an die Microsoft Office Standard Software angepasst, so dass ein Umstieg problemlos möglich ist.

Aktuelle Informationen zu OpenOffice:

OpenOffice ist eine kostenlose Alternative zu :

  • Adobe Acrobat – PDF Erstellung Mit Adobe Acrobat können Sie zuverlässig PDF Dokumente erstellen.
  • Acrobat Reader – PDF Der Acrobat Reader ist der Standard im Bereich des Lesens von PDF Dateien (Portable Document Format). Er ist kostenlos verfügbar. PDF ist ein plattformunabhängiges Dateiformat für Dokumente, das vom Unternehmen Adobe Systems entwickelt und 1993 veröffentlicht wurde.
  • Winrar – Dateikomprimierung Winrar komprimiert Dateien bis zu 30 Prozent kleiner als die Standard ZIp Programme. Darüber hinaus kann Winrar mit langen umgehen, beschädigte Archive reparieren, die Authentizität von Archiven überprüfen, selbstextrahierende Archive erstellen und Archive verschlüsseln.
  • Winzip – Dateikomprimierung Winzip ist der Marktführer im Bereich der Komprimierung, Verschlüsselung, Packen und Sichern von Daten. Winzip kann Zip-, LHA- und Zipx-Dateien erzeugen.
  • Microsoft Office Das Microsoft Office Paket gibt es in vielen Varianten. Hauptsächlich spricht man über die Textverarbeitung Word, die Tabellenkalkulation Excel, die Präsentationssoftware Powerpoint, das E-Mailprogramm Outlook und das Datenbanksystem Access.
VN:F [1.9.22_1171]
Funktionsumfang
Bedienung
Oberfläche
Preis / Leistung
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)
Download der Software:
Die Software können Sie hier herunterladen.
Passende Amazon Angebote: