Arbeit und Büro

Büroarbeit ohne das Office Paket von Microsoft, den Packer Winzip oder dem PDF Reader Acrobat, geht das überhaupt?

Immer noch stellen sich viele Leute genau diese Fragen und sind nach einiger Recherche überrascht, dass es kostenlose Alternativen gibt und das diese mittlerweile fast genau so gut sind wie ihre Vorbilder.

Wir haben einige Alternativen für Sie zusammengestellt:

Kostenlose Alternative Software Arbeit und Büro

  • Foxit Reader – die PDF Alternative Der Foxit Reader ist neben dem Acrobat Reader der am meisten verbreitete PDF Reader im Netz. Er bietet alles, was man von einem Reader erwartet. Zusätzlich bietet er auch die Möglichkeit PDF zu erstellen, zu bearbeiten und zu teilen. Klein, schnell, sicher ist die Devise des von Foxit Weitere kostenlose Alternativen zur PDF Erstellung und Nutzung: Standard Software zur ...
  • Notepad ++ kostenloser notepad Ersatz Notepad ++ ist ein freier Quellcode Editor und Notepad Ersatz.
  • AbiWord Abiword ist ein kostenloser Texteditor und damit eine freie Alternative zu Microsoft Word.
  • jZip – eine kostenlose Alternative zu WinZip jZip ist eine Packer Software, die auf 7-zip basiert. Sie erstellt Zip-, TAR-, GZip- & 7-Zip-Archive und kann RAR-Archive & ISO-Dateien öffnen & extrahieren.
  • Free PDF – kostenlos PDF erstellen Mit FreePDF können Sie aus allen Anwendungen PDF Dateien erzeugen. Wählen Sie einfach Datei, Drucken und den Drucker FreePDF. Mit den Ergebnissen können Sie sich auch in einer Druckerei sehen lassen.
  • PDF Creator – PDFs kostenlos erstellen PDFCreator ist ein freies Anwendungsprogramm zur Erstellung von PDF-Dateien (und Bildern wie JPG, PNG etc.) aus jeder beliebigen Anwendung. Lizenziert ist das Programm als Freie Software unter der GNU General Public License (GPL).
  • Thunderbird – die Outlook Alternative Mozilla Thunderbird ist ein kostenloser E-Mail Klient, der über eine Vielzahl von Plug-Ins fast beleibig erweitert werden kann. So kann z.B. auch der im Vergleich zu Outlook fehlende Kalender über ein Plug-In erweitert werden.
  • Xen – kostenlose Server Virtualisierung Xen ist eine Software mit der man Betriebsysteme virtualisieren kann. Dies bedeutet, dass auf einem Computer unabhängig von einander verscheidene Betriebssysteme installiert und betrieben werden können. Die physikalische Hardware kann dabei auf die benutzen virtuellen Maschinen aufgeteilt werden.
  • VirtualBox – Virtualisierung VirtualBox ist eine Open Source Software zur Virtualisierung von Betriebssystemen. Hiermit haben Sie die Möglichkeit neue Betriebssysteme auszuprobieren oder mit Ihnen zu arbeiten, ohne Ihr Basisbetriebssystem zu beschädigen.
  • OpenOffice OpenOffice ist ein kostenloses Office Paket, welches eine Kombination aus vielen einzelnen Programmen zur Vereinfachung der Arbeitsabläufe in einem Büro besteht. Konkret enthält das Paket Programme zur Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation, ein Datenbankprogramm und ein Formeleditor.

Weitere kostenlose Bürosoftware:



Kostenpflichtige Standard Software

  • Adobe Acrobat – PDF Erstellung Mit Adobe Acrobat können Sie zuverlässig PDF Dokumente erstellen.
  • Acrobat Reader – PDF Der Acrobat Reader ist der Standard im Bereich des Lesens von PDF Dateien (Portable Document Format). Er ist kostenlos verfügbar. PDF ist ein plattformunabhängiges Dateiformat für Dokumente, das vom Unternehmen Adobe Systems entwickelt und 1993 veröffentlicht wurde.
  • Winrar – Dateikomprimierung Winrar komprimiert Dateien bis zu 30 Prozent kleiner als die Standard ZIp Programme. Darüber hinaus kann Winrar mit langen umgehen, beschädigte Archive reparieren, die Authentizität von Archiven überprüfen, selbstextrahierende Archive erstellen und Archive verschlüsseln.
  • Winzip – Dateikomprimierung Winzip ist der Marktführer im Bereich der Komprimierung, Verschlüsselung, Packen und Sichern von Daten. Winzip kann Zip-, LHA- und Zipx-Dateien erzeugen.
  • Microsoft Office Das Microsoft Office Paket gibt es in vielen Varianten. Hauptsächlich spricht man über die Textverarbeitung Word, die Tabellenkalkulation Excel, die Präsentationssoftware Powerpoint, das E-Mailprogramm Outlook und das Datenbanksystem Access.