Datenbanken

Kostenlose Datenbanksysteme

Kaum ein Sektor bietet mehr professionelle Alternativen zu den Standard Datenbanken wie z.B. Oracle oder den SQL Server

  • PostgreSQL PostgreSQL ist eine objektrelationale Datenbank und basiert auf einem Projekt der University of California at Berkeley Computer Science Department. PostgreSQL wird momentan als „die fortschrittlichste Open Source Datenbank“ bezeichnet.
  • mySQL Datenbank mySQL ist der Datenbank Marktführer im Open Source Bereich. mySQL ist unter der GPL lizensiert. Die große Verbreitung hat mySQL der vielfachen Nutzen im Bereich Datenspeicherung im Webumfeld zu verdanken.

Standard Datenbanken

  • MS SQL Server – MSSQL Server Beim MSSQL -Server handelt es sich um eine relationale Datenbank, die über T-SQL, eine Microsoft eigene SQL Variante, angesprochen werden kann. Der SQL Server besteht aus vielen Services und Tools, wie Analysis Services, Reporting Services, Integration Services und Synch Services.
  • Oracle Database- / Datenbanken Oracle ist der Marktführer im Datenbankbereich. Die Oracle Datenbank bietet besonders im Umfeld von großen Datenbanken (Datenmengen über 1 GB) viele Vorteile. Lt. Oracle kann man Datenmengen bis 40 EiB (Exabyte=10^18 Byte ) verwalten.